Der neue Fiat 500X Sport

Der in Melfi designte und entwickelte Fiat 500X Sport ist das dynamischste Modell der Baureihe. Mit der neuen Technologie bietet der neue Fiat 500X Sport gesteigerte Agilität, höhere Sicherheit und mehr Fahrspaß. Ein Ausdruck der hohen Leistungsfähigkeit des Fiats 500X Sport ist der 1,3-Liter-Turbobenziner aus der FireFly-Familie, der 110 kW (150 PS) und ein maximales Drehmoment von 270 Newtonmetern produziert. Ergänzt wird das neue Triebwerk durch eine überarbeitete Abstimmung des Fahrwerks, eine Tieferlegung der Karosserie, die neue Kalibrierung der elektrischen Servolenkung, 19-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Hochleistungsreifen sowie eine noch sportlichere Optik. 

 

Das Angebot vom Fiat 500X erstreckte sich bisher in zwei unterschiedlichen Varianten. Der Urban steht für die städtische und technologische Seite des italienischen Crossover, perfekt verkörpert durch die Ausstattungsversionen S-Design, Mirror und die „120th" Sondermodelle zum 120. Geburtstag von Fiat. In der Variante Cross ist der Fiat 500X bereit für Abenteuer außerhalb der Stadt. Mit dem neuen Fiat 500X Sport legt die Baureihe noch einmal an Tempo zu und präsentiert sich ab sofort auch als sportliche Alternative im C-Segment. Im perfekten Stil der 500 Baureihen ist der neue Fiat 500X Sport eine besonders dynamische Variante mit attraktiver Optik, die hohen Fahrspaß bietet. Um dieses Ziel zu erreichen, haben die Ingenieure von Fiat den Fiat 500X gewissermaßen ins Trainingslager geschickt. Herausgekommen sind ein noch dynamischeres Fahrverhalten, noch höhere Lenkpräzision und ein sportlicher abgestimmtes Fahrwerk.

 

Der neue Fiat 500X Sport bietet eine ganze Reihe technischer Details, mit denen Dynamik, Fahrpräzision und Kontrolle weiter gesteigert werden. Auf Wunsch stehen Reifen im Format 225/40 auf 19-Zoll-Leichtmetallrädern im spezifischen Design und die Topversion aus der FireFly-Motorenfamilie zur Verfügung. Der Vierzylinder-Turbobenziner leistet 110 kW (150 PS) und ist mit dem Doppelkupplungsgetriebe DCT kombiniert. Darüber hinaus ist die elektrische Servolenkung neu kalibriert, um dem Fahrer eine noch präzisere und reaktionsschnellere Rückmeldung zu geben. An Vorder- und Hinterachse sind adaptive Stoßdämpfer mit FSD-Technologie verbaut, die einen optimalen Kompromiss aus straffem, sicherem Fahrverhalten bei hohem Tempo und überlegenem Komfort bei niedrigen Geschwindigkeiten garantieren.

 

Passend zur ausgeprägten Dynamik bringt der neue Fiat 500X Sport innovative elektronische Sicherheitssysteme mit. Serie sind unter anderem die Verkehrszeichenerkennung mit intelligentem Geschwindigkeitsassistenten, der Spurhalte-Assistent, Geschwindigkeitsregelanlage (Cruise Control) mit Geschwindigkeitsbegrenzung sowie Parksensoren hinten und die elektrische Parkbremse. Moderne Konnektivität bietet das Entertainmentsystem UconnectTM 7'' HD LIVE NAV. Das über einen Touchscreen mit sieben Zoll (17,8 Zentimeter) Bildschirmdiagonale gesteuerte System verfügt über ein integriertes Navigationssystem und gestattet durch die Applikationen Apple Car Play* beziehungsweise Android AutoTM * von Google die perfekte Einbindung kompatibler Smartphones. Zur Serienausstattung zählt außerdem die Klimaautomatik.


Kommen Sie vorbei oder buchen Sie gleich Ihre Probefahrt mit dem neuen Fiat 500X Sport.

Kontaktieren Sie uns für weitere Info